Katharina Rost - Panel 2: Körperinszenierungen als Arbeit

  • 85 views

  • 0 favorites

Medienaktionen
  • hochgeladen 26. Juni 2020

Panel 2: Körperinszenierungen als Arbeit

"Vom 'Durchhalten' und 'Sich-Selbst-Treu-Bleiben'. Lesbische Popmusiker*innen und ihre Persona-Inszenierungen" -  Katharina Rost (Düsseldorf)

Moderation: Nina Degele (Freiburg)

Tags:
Referent/in:

Katharina Rost (Düsseldorf)

Moderation: Nina Degele (Freiburg)


Mehr Medien in "Symposium "Queer Pop" (16.-18. Jan. 2020) am Zentrum für Populäre Kultur und Musik"