Medien Blended Learning-Masterstudiengang „E-LINGO“ – Gestaltung einer kollaborativen, aufgabenbasierten Lernumgebung

  • 241
  • 0
Share

Der Blended-Learning Masterstudiengang E-LINGO Teaching English to Young Learners der Pädagogischen Hochschule Freiburg qualifiziert Studierende weltweit für den Englischunterricht im Elementar- und Primarbereich. Die Studierenden kooperieren online in Tandems bzw. Teams, um u.a. bei der Entwicklung von Klassenforschungsprojekten Forschungsfragen auszuhandeln, Daten auszuwerten und die gemeinsame Ergebnispräsentation vorzubereiten. Zu den auf einem eigenen ILIAS-Mandanten bereit gestellten Lernressourcen gehört u.a. eine umfangreiche Videodatenbank zum Englischunterricht mit Kindern. Im Zuge der Re-Akkreditierung des Studiengangs 2016 wurde die E-LINGO-Lernumgebung mit externer Unterstützung neu gestaltet, um das kollaborative, aufgabenbasierte didaktische Konzept stringent abzubilden. Der Beitrag stellt die Umsetzung des didaktischen Ansatzes, das Betreuungskonzept sowie die Gestaltung der Lernumgebung vor.

Referent/in: Marita Schocker; Annika Kolb, Pädagogische Hochschule Freiburg (MA E-LINGO); Nadine Bauser, blended learning DESIGN GbR
Zeige mehr