Schwangerschaftsabbruch - das Recht auf Sebstbestimmung / neu

  • 922 views

  • 0 favorites

Medienaktionen
  • hochgeladen 23. Januar 2024

Jährlich führen rund hunderttausend Menschen in Deutschland einen Schwangerschaftsabbruch durch. Zwei Betroffene und eine Gynäkolog*in erzählen von dem schwierigen Prozess bis zur Entscheidung. Die Gesetzeslage und gesellschaftliche Stigmen erschweren Frauen nach wie vor die Entscheidung für oder gegen einen Schwangerschaftsabbruch. Auch nach der Abschaffung des sogenannten Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche bleiben die verpflichtenden Beratungsgespräche eine schwere Hürde.

Referent/in:

Andreas Nagel