Freiburger Wintervorträge WS 20.21 16 Höppner

  • 126
  • 0
Share

Prof. Dr. Stefan Höppner (Klassik Stiftung Weimar / Deutsches Seminar – Neuere deutsche Literatur)
Die Welt im Regal:
Goethes Bibliothek und seine sozialen Netzwerke

Johann Wolfgang Goethes Büchersammlung ist eine der bedeutendsten Autorenbibliotheken Europas. Mit ihren über 7.000 Bänden dokumentiert sie nicht nur, was der Autor las und für seine Werke nutzte. Die Bibliothek ist auch ein Abbild der reichen Netzwerke zwischen ihm und anderen Autor*innen, Künstler*innen und Wissenschaftlern. Im Rahmen des Forschungsverbunds Marbach Weimar Wolfenbüttel (MWW) wird sie an der Weimarer Herzogin Anna Amalia Bibliothek seit 2014 neu katalogisiert und digital erforscht. Der Vortrag stellt die Bibliothek vor und zeigt die Potenziale der digitalen Visualisierung von Forschungsdaten für die aktuelle Forschung zu Goethe und anderen Autor*innen.

Referent/in:

Prof. Dr. Stefan Höppner (Klassik Stiftung Weimar / Deutsches Seminar – Neuere deutsche Literatur)


Zeige mehr