Sa-Uni WS22.23 (07) Rönnau-Böse

  • 115 views

  • 0 favorites

Medienaktionen
  • hochgeladen 18. Dezember 2022

Prof. Dr. Maike Rönnau-Böse (Professur für Kindheitspädagogik / Zentrum für Kinder- und Jugendforschung ZfKJ, Evangelische Hochschule Freiburg)
Resilienz und Resilienzförderung in Kitas und Schulen

Stärken, Fähigkeiten und Ressourcen von Kindern stehen bei dem Konzept der Resilienz im Vordergrund. Es wird danach gefragt, was Kinder stärkt und wie sie darin unterstützt werden können, ihre Kompetenzen zu entwickeln und zu entfalten, um mit belastenden Situationen gut umgehen zu können. Hierbei sind Selbstwirksamkeitserfahrungen und Partizipationsmöglichkeiten ebenso von besonderer Bedeutung wie eine beziehungsorientierte und dialogische Einrichtungskultur.
In dem Vortrag wird das Konzept der Resilienz aus pädagogischer Perspektive erläutert. Im Mittelpunkt stehen Schutz- und Resilienzfaktoren, die wesentliche Ansatzpunkte darstellen, um Kinder in der Auseinandersetzung mit neuen, herausfordernden Situationen und Entwicklungsaufgaben zu unterstützen. Dabei wird ein multimodales Programm zur Resilienzförderung in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen entworfen und anhand konkreter Beispiele veranschaulicht.

Tags:
Referent/in:

Prof. Dr. Maike Rönnau-Böse (Professur für Kindheitspädagogik / Zentrum für Kinder- und Jugendforschung ZfKJ, Evangelische Hochschule Freiburg)